Sammlung von Newsfeeds

Italian site Blender.it interviews Joaquín Kierbel

Blender News - So, 06/01/2019 - 12:05

Nicolas D'Amore writes: The Italian website Blender.it has decided to start making a series of interviews to some very good artists who definitely deserve more attention. The second chosen artist is Joaquín Kierbel, a great Argentinian artist, recently noticed by CGCookie. You can read the interview in Italian, English and Spanish here. Enjoy!

The post Italian site Blender.it interviews Joaquín Kierbel appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Let’s Make: Cartoon-Style House (Blender 2.7)

Blender News - So, 06/01/2019 - 09:00

jsabbott writes: Welcome to the next “Let’s Make” Blender 2.7 tutorial. In this tutorial we will be modeling a cartoon-style house. The written tutorial can be found here.

The post Let’s Make: Cartoon-Style House (Blender 2.7) appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

SceneCity 1.4 released [$]

Blender News - Sa, 05/01/2019 - 21:20

Arnold Couturier writes: Version 1.4 of SceneCity, the city-creation addon for Blender, is out! What's new Export to Unity has been added. Check the documentation. Another improvement is the support for objects hierarchies. That means for example when you specify a building or road portion object with the objects getter node, it doesn't have to [...]

The post SceneCity 1.4 released [$] appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

How To Create 3D Interactive Web Experiences in Blender 2.80 & Verge 3D

Blender News - Sa, 05/01/2019 - 18:15

Dorian Zgraggen writes: Learn the process of creating an interactive 3d scene using Blender 2.80 (beta) and Verge 3D:

The post How To Create 3D Interactive Web Experiences in Blender 2.80 & Verge 3D appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Easy Text Animations with Blender 2.8 and Animation Nodes 2.1

Blender News - Sa, 05/01/2019 - 15:10

Abhay Sharma writes: Create easy text animations in blender 2.8 with animation nodes 2.1 in real time with Eevee renderer!!! Just a word of caution, I am using Blender 2.8 beta version and Animation Nodes 2.1 experimental version, which makes it very unstable at the moment, so keep saving your work.

The post Easy Text Animations with Blender 2.8 and Animation Nodes 2.1 appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Blender 2.8 UI widgets addon update

Blender News - Sa, 05/01/2019 - 12:05

jayanam writes: Here is a new update for the Blender 2.8 addon BL UI Widgets. A new widget - a label - is added and the creation of the widgets can now be done in a coordinate system that has it's origin in the upper left hand corner - the intuitive way for 2d widget [...]

The post Blender 2.8 UI widgets addon update appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Game asset timelapse - Create a crossbow in Blender 2.8 and eevee

Blender News - Sa, 05/01/2019 - 09:00

Lluc3D writes: In this video time-lapse I'm showing the complete process to create a game asset in Blender, texturing in Quixel suite, also I'm using toolbag 3 for baking maps. Then I use EEVEE for rendering. The asset is a crossbow for the "Project DV" a new game project that I'm working on. I want [...]

The post Game asset timelapse - Create a crossbow in Blender 2.8 and eevee appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Behind the Scenes: Remnant of a Mascot

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 22:00

About Hi! I am Amaury Lefoulon aka Leamon, 35 years old, self-taught in 3D, and living in France. Since Santa Claus brought me my first Master Systems II video game console in 1989, I always knew that I would like to do a job related to multimedia entertainment. It was only six years ago, after [...]

The post Behind the Scenes: Remnant of a Mascot appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

#Blender52 Weekly Design Topics

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 19:48

Here's a nice initiative to stay active during 2019 - a weekly topic for some design work. Abe Viljoen writes: Some of us are just starting out and some of us are pro's but we all have a common love for Blender and we could all spend more time in the app to help us [...]

The post #Blender52 Weekly Design Topics appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

So bereiten Sie Ihre Bilder für den Druck wie ein Profi vor

Photoshop News - Fr, 04/01/2019 - 18:04

Ihre schönsten Aufnahmen möchten Sie wie professionelle Bilder ausgedruckt sehen. Allerdings sollte man sich vor dem Drucken Gedanken über die Vorbereitung dieser Bilder machen, da man kein Geld für den Druck von Bildern verschwenden möchte, die von der digitalen in die reale Welt umgesetzt werden.

Das Beste daran? Sie müssen kein großer Bildbearbeitungskünstler sein, um Ihre schönsten Fotos aufzuarbeiten. Lesen Sie die folgenden Schritte, damit Sie Ihre Bilder für den perfekten Druck anpassen können.

Diese Anleitung kann mit den gängigsten Bildbearbeitungsprogrammen umgesetzt werden. Bei den Begriffen konzentrieren wir uns auf Photoshop.

Wählen Sie Ihre Fotos

Wählen Sie Ihre Fotos sorgfältig aus, ein großes Archiv ist Segen und Fluch zugleich. Achten Sie darauf, die Fotos auszusparen, die verschwommen sind, schlechte Beleuchtung, schlechte Winkel und so weiter zeigen. Sobald Sie Ihre Auswahl eingeschränkt haben, kann die Auswahl aus den hochwertigen Bildern schwieriger sein, wird Sie aber langfristig glücklicher machen. Als nächstes öffnen Sie diese Fotos in der von Ihnen gewählten Bearbeitungssoftware.

Anpassen der Bildgröße

Der nächste Schritt ist sicherzustellen, dass Ihr Bild die richtige Größe hat, damit es beim Drucken in der gewünschten Größe nicht gestreckt oder gequetscht erscheint. In Photoshop können Sie dies erreichen, indem Sie im Menü auf Bilder gehen und Bildgröße wählen. Der letzte Eintrag in der Registerkarte Dokumentgröße ist die Auflösung, für Druckzwecke sollte dieser Wert auf 200 – 300 eingestellt werden.

Ändern des Bildmodus

Viele digitale Bilder sind so eingestellt, dass sie in einem Format angezeigt werden, das die Farben des Bildes auf digitalen Bildschirmen so attraktiv wie möglich darstellt. Wenn Sie mit diesen Bildern direkt in die Druckphase gehen würden, würden die Farben nicht so dargestellt, wie sie auf dem Bildschirm sind. Dieses Problem wird behoben, indem der Bildmodus auf CMYK umgestellt wird, indem Sie bei Verwendung von Photoshop in den Modusbereich unter Bilder wechseln. Ein kleiner Unterschied in der Farbzusammensetzung ist nach der Änderung zu erkennen.

Helligkeit

Gehen Sie unter Bild und Korrekturen auf die Tonwertkorrektur. Stellen Sie mit Hilfe der drei Pfeile unterhalb des Diagramms die Pegel für das Licht- und Schattenniveau so ein, dass es zufriedenstellend ist. Stellen Sie das Ergebnis gerne etwas heller ein, da das Bild höchstwahrscheinlich dunkler gedruckt wird, als Sie erwarten. Dies liegt daran, wie Ihr Bildschirm die Lichter darstellt, während ein gedrucktes Bild nun mal nicht leuchtet.

Schärfen

Schärfen Sie schließlich das Bild. Gehen Sie zu Filter, dann Scharfzeichnungsfilter und dann auf Unscharf maskieren. Halten Sie den Schwellenwert bei 0, den Radius zwischen 1 und 2 und die Stärke bei etwa 75%. Der Grad der Schärfung sollte so erfolgen, dass das Bild so scharf wie möglich aussieht, ohne körnig zu wirken.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie Ihr Bild nun entweder als .jpeg oder .png speichern und es ist druckbereit. Die Farben und die Helligkeit Ihres Bildes können je nach Wahl des Druckers oder der Druckerei variieren. Achten Sie darauf, diese zu berücksichtigen. Frohes Drucken! Weitere Tipps zum Drucken von Fotos und zum Anpassen von Fotos finden Sie unter Zor.

Kategorien: Medien & Design

Best of Blender Artists: 2019, week 1

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 15:15

Every week, hundreds of artists share their work on the Blender Artists forum. I'm putting some of the best work in the spotlight in a weekly post here on BlenderNation.

The post Best of Blender Artists: 2019, week 1 appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Interview mit Roland Dalmulder

Joomla News - Fr, 04/01/2019 - 14:20

Heute blicken wir mal etwas über den deutschen Joomla!-Tellerrand hinaus.
Wir freuen uns auf ein Interview mit einem niederländischen Joomla!-Freund der wahrscheinlich nicht nur in der niederländischen „Joomla!-Landschaft bekannt ist.
Das Interview gibt es nach bestem Wissen ins Deutsche übersetzt und natürlich auch im Original für euch.

Roland, stell Dich doch bitte kurz einmal vor?
Mein Name ist Roland Dalmulder. Ich arbeite schon mit Joomla! da hieß es noch Mambo. Früher hatte ich viele Managementaufgaben bei Joomla!, das habe ich jetzt beendet. Jetzt arbeite ich am Single Sign-on für die Joomla!-Webseiten, ein sehr schönes und herausforderndes Projekt.
(Anmerkung: single Sig-on: Mit einem Log In mehrere Webseiten betreuen)

Kategorien: CMS

Interview mit Roland Dalmulder

Joomla News - Fr, 04/01/2019 - 14:20

Heute blicken wir mal etwas über den deutschen Joomla!-Tellerrand hinaus.
Wir freuen uns auf ein Interview mit einem niederländischen Joomla!-Freund der wahrscheinlich nicht nur in der niederländischen „Joomla!-Landschaft bekannt ist.
Das Interview gibt es nach bestem Wissen ins Deutsche übersetzt und natürlich auch im Original für euch.

Roland, stell Dich doch bitte kurz einmal vor?
Mein Name ist Roland Dalmulder. Ich arbeite schon mit Joomla! da hieß es noch Mambo. Früher hatte ich viele Managementaufgaben bei Joomla!, das habe ich jetzt beendet. Jetzt arbeite ich am Single Sign-on für die Joomla!-Webseiten, ein sehr schönes und herausforderndes Projekt.
(Anmerkung: single Sig-on: Mit einem Log In mehrere Webseiten betreuen)
Ich bin selbstständig mit meiner Firma RolandD Cyber Produksi, dort verkaufe ich Joomla-Erweiterungen.

Kategorien: CMS

Interview mit Silvano Orsini

Joomla News - Fr, 04/01/2019 - 14:20

Pünktlich zum Jahresstart geht es bei uns weiter mit einem neuen Interview.
Über den Jahreswechsel sprach ich kurz mit einem „alten Hasen“ der Joomla!-Branche den ich, wie sehr viele, beim Supporten kennen gelernt habe. Es war im März 2015, da löste er mein Designproblem, welches mich zwei Nächte lang nicht schlafen lassen hatte. Bis heute tauschen wir uns auch regelmäßig außerhalb von Joomla aus und so kam dieses kurze Gespräch im Dezember 2018 zu Stande.

Stell dich doch mal bitte kurz vor:
Hallo Joomla'ner mein Name ist Silvano Orsini. Ja, das klingt zwar sehr italienisch, aber ich komme aus der nördlichen Oberpfalz in Bayern. Dort bin ich seit dem Jahr 2009 als Webdesigner/Webmaster und Administrator für Joomla!-Seiten von Kunden, bei der Data Connecting GmbH - Joomla Agentur beschäftigt. Ich zähle mit meinen 51 Jahren noch zur Gattung der Internetdinosaurier, die DOS auf einen alten Commodore64 "geklopft" haben und sich mit den 1.x Versionen von HTML herumgeschlagen haben bzw. mussten da es eben nichts anderes gab.

Wie und wann bist du zu Joomla! gekommen?
Über Joomla! bin ich damals eigentlich fast gestolpert, da wir erstens für unsere eigene Agentur eine neue Homepage brauchten und auch die ersten Kundenseiten auf ein möglichst flexibles System zur Erstellung von Websites umstellen wollten. Zu dieser Zeit war die 1.5 Version ca. 6-7 Monate alt und nach einigen Fehlversuchen unsere Ideen mit anderen Systemen umzusetzen, sind wir bei Joomla! geblieben.

Kategorien: CMS

Interview mit Silvano Orsini

Joomla News - Fr, 04/01/2019 - 14:20

Stell dich doch mal bitte kurz vor:
Hallo Joomla'ner mein Name ist Silvano Orsini. Ja, das klingt zwar sehr italienisch, aber ich komme aus der nördlichen Oberpfalz in Bayern. Dort bin ich seit dem Jahr 2009 als Webdesigner/Webmaster und Administrator für Joomla!-Seiten von Kunden, bei der Data Connecting GmbH - Joomla Agentur beschäftigt. Ich zähle mit meinen 51 Jahren noch zur Gattung der Internetdinosaurier, die DOS auf einen alten Commodore64 "geklopft" haben und sich mit den 1.x Versionen von HTML herumgeschlagen haben bzw. mussten da es eben nichts anderes gab.

Wie und wann bist du zu Joomla! gekommen?
Über Joomla! bin ich damals eigentlich fast gestolpert, da wir erstens für unsere eigene Agentur eine neue Homepage brauchten und auch die ersten Kundenseiten auf ein möglichst flexibles System zur Erstellung von Websites umstellen wollten. Zu dieser Zeit war die 1.5 Version ca. 6-7 Monate alt und nach einigen Fehlversuchen unsere Ideen mit anderen Systemen umzusetzen, sind wir bei Joomla! geblieben.

Kategorien: CMS

Animating a Stick Figure with Grease Pencil [$]

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 13:10

pavla writes: The massive update to Blender's Grease Pencil (GP) tool in the upcoming 2.8 release continues to awe the community. As a fully featured 2D animation toolset, it's a great time to test the waters with the 2.8 beta. In this tutorial, Wayne Dixon demonstrates fundamental 2D character animation using something everyone can draw: [...]

The post Animating a Stick Figure with Grease Pencil [$] appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Video: Last Firework

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 11:05

Stefano SottoZen writes: Happy New Year Blendernation! Was intended to be ready a few days ago but, render time had the last word :) I hope you will enjoy it! Have fun and Best wishes to all of you for a great new year with Blender!!! Stefano

The post Video: Last Firework appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

From Unity to Blender 2 8 : How to set up Unity materials inside Eevee

Blender News - Fr, 04/01/2019 - 09:01

Porter Nielsen writes: A simple tutorial showing how to use textures from Unity 3d inside Blender 2.8 in order to get similar results.

The post From Unity to Blender 2 8 : How to set up Unity materials inside Eevee appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Realistic Materials for Blender 2.8 [$]

Blender News - Do, 03/01/2019 - 18:00

ChrisP writes: Looking for realistic materials for Blender 2.8 EEVEE and Cycles? Here are some metals I have spent many hours on. They are created in and for 2.8 so they can easily be linked into any scene and they can all be used both in EEVEE and Cycles. Check out the "Promo" videos to [...]

The post Realistic Materials for Blender 2.8 [$] appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

EERA - animated cinematic trailer using open source pipeline

Blender News - Do, 03/01/2019 - 15:50

Manikandan CG/VFX Artist writes: Blender based VFX studio R-ART WORKS presents "EERA" - South India's first animated cinematic trailer that made from open source pipeline

The post EERA - animated cinematic trailer using open source pipeline appeared first on BlenderNation.

Kategorien: 3D Grafik

Seiten

Subscribe to gomoll3d Aggregator